Ihr Freistellungsauftrag wurde per
01. Januar 2023 erhöht

Worum geht es?

Nach dem Jahressteuergesetz 2022 wurden mit Wirkung zum 01.Januar 2023 die Höchstbeträge für den Sparerpauschbetrag von derzeit 801,00€ (bei Verheirateten/Lebenspartnern 1.602,00€) auf 1000,00€ (bei Verheirateten/Lebenspartnern 2000,00€) angehoben.
Dem entsprechend haben wir die bei uns geführten Freistellungsaufträge automatisch um 24,844 % erhöht. Somit müssen Sie nichts Weiteres veranlassen.

Sofern Sie eine anderweitige Verteilung des Ihnen zustehenden Sparerpauschbetrages wünschen, sprechen Sie uns gerne an!