Bitte unbedingt beachten!

In der Zeit von Freitag, 17. August (mittags), bis Montag, 20. August (morgens) werden umfangreiche technische Umstellungen in unserem Banksystem durchgeführt. An diesem Wochenende kommt es zu Einschränkungen bei der Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen und Bargeldtransaktionen.

  Öffnungszeiten SB-Geräte Online-Banking Online-Brokerage
Freitag, 17.08. bis 12:00 Uhr
bis 12:00 Uhr bis 12:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Samstag, 18.08. Nein  Nein  Nein  Nein 
Sonntag, 19.08. Nein  Nein  Nein  Nein 
Montag, 20.08. wie gewohnt wie gewohnt wie gewohnt wie gewohnt

Öffnungszeiten

Am Freitag den 17. August schließen wir alle unsere Bankstellen ab 12:00 Uhr. Unsere Service-Hotline rund um das Online-Banking erreichen Sie unter der Telefonnummer 05244 9207-555.

Wichtiger Hinweis:

Reichen Sie ihre beleghaften Überweisungen bitte spätestens am Donnerstag, den 16. August bei uns ein, damit diese vor dem Umstellungswochenende weiterverarbeitet werden. Ansonsten erfolgt dies erst wieder am Montag, den 20. August.

Einschränkungen vom 17.08.2018 (mittags) bis 20.08.2018 (morgens)

Ein- und Auszahlungen am Geldautomaten

 

Einschränkung bei der Bargeldbeschaffung mit Ihrer Girocard an allen Bankautomaten im In- und Ausland.

Kartenzahlungen mit PIN

 

Einschränkungen beim Einsatz Ihrer Girocard im Handel.
 

Weitere Hinweise

Versorgen Sie sich frühzeitig mit Bargeld.
Bargeld erhalten Sie bis Freitag, den 17.08.2018 um 12:00 Uhr am Schalter und an allen Geldautomaten.


Online-Banking und Online-Brokerage

 

Diese Funktionen stehen Ihnen im genannten Zeitraum NICHT zur Verfügung.
 

Online-Banking

Der Zugang zu unserem Online-Banking ist in der Umstellungszeit nicht möglich. Dasselbe gilt auch für das Banking mit Zahlungsverkehrsprogrammen wie z.B. Profi cash oder VR-NetWorld-Software.

Angelegte Daueraufträge und Terminüberweisungen werden wie gewohnt nach Ablauf des Wochenendes valutarisch korrekt gebucht.

Ab Montagmorgen, 20.08.2018, finden Sie über die Startseite www.volksbank-rietberg.de den Login für unser neues Online-Banking mit neuer Optik vor.

Online-Brokerage

In der Umstellungszeit ist über unsere Plattform keine Erfassung von Wertpapier-Aufträgen und kein Abruf von Informationen möglich.

Kontoauszugsdrucker und Selbstbedienungsgeräte

 

Diese Geräte stehen Ihnen von Freitagmittag bis Sonntagabend NICHT zur Verfügung.

Kontoauszüge

Alle Kontoinhaber erhalten mit der technischen Umstellung einmalig einen Kontoauszug. Er beinhaltet alle Umsätze bis einschließlich 17.08.2018 und geht Ihnen kostenlos per Post zu. 
Kunden, die ihre Kontoauszüge in den Postkorb des Online-Bankings erhalten, finden dort ihren zusätzlichen Kontoauszug.

Danach erhalten Sie Ihre Auszüge wie gewohnt.

Einen neuen Erstellungsrhythmus gibt es nach der Umstellung für die elektronischen Kontoauszüge:

  • Bei Privatkunden erfolgt die Erstellung einmalig zum Monatsende
  • Bei Firmenkunden sind die Kontoauszüge wöchtentlich (freitags) abrufbar

Kontoabrechung

Bei Privatkonten mit ansonsten vierteljährlicher Kontoabrechnung wird am 31.07.2018 einmalig abweichend eine Gebührenabrechnung durchgeführt. Die Zinsabrechnung findet turnusgemäß wieder zum 30.09.2019 statt.

Nach der technischen Umstellung wird der vierteljährliche Abrechnungsrhythmus wieder eingehalten.


Erreichbarkeit

Unsere Filialen sind von Freitagmittag bis Montagmorgen geschlossen.
In dieser Zeit sind wir auch telefonisch nicht erreichbar.

Haben Sie Fragen?

Dann zögern Sie bitte nicht und sprechen uns an. Entweder unser freundliches Kunden-Service-Team unter 05244 9207-0 oder Ihre Ansprechpartner in den Filialen.

Wir informieren Sie gerne.

Service-Hotline Online-Banking

Die Spezialisten der Service-Hotline (Telefon: 05244 9207-555) unterstützen Sie in allen Fragen zu

  • Online-Banking
  • Online-Brokerage
  • Sicherheitsfragen im Online-Banking
  • Profi cash und VR-NetWorld-Software
  • Übertragungs- und Legitimationsverfahren 
Unsere Empfehlungen für das Umstellungswochenende

Kreditkarten

Ihre Kreditkarten (Visa oder Mastercard) sind von der technischen Umstellung nicht betroffen. Sie können sie also in gewohnter Art und Weise einsetzen und damit Ihre Einkäufe bezahlen.

Bargeld

Versorgen Sie sich frühzeitig mit Bargeld.
Bargeld erhalten Sie bis Freitag, den 17.08.2018 um 12:00 Uhr am Schalter und an allen Geldautomaten.

Neuerungen im Online-Banking ab dem 20. August 2018

Das neue Online-Banking ab 20.08.2018 Ihrer Volksbank Rietberg eG erhält eine neue Optik

Was ändert sich:
 

  • neue Adresse und Auswahlmöglichkeit zum Login
  • Anmeldung im Online-Banking
  • Änderungen Postkorb
  • Benachrichtigungsservice (Mail) neu einrichten
  • Änderungen Kontoauszüge
  • Änderung der TAN-App VR-SecureSIGN zu VR-SecureGO


Bei der Nutzung externer Banking-Software (zum Beispiel VR-Networld-Software, Profi cash) ergeben sich keine Änderungen.


Neue Adresse und Auswahlmöglichkeit zum Login

Die Adresse für Online-Banking / Online-Brokerage wird sich ändern. Nach der technischen Umstellung werden eventuell gesetzte Lesezeichen nicht mehr funktionieren.

Für den Login zum Online-Banking nutzen Sie bitte weiterhin Ihre bisherigen Zugangsdaten, das heißt Ihre VR-Kennung oder Alias und Ihre PIN.
 

Zukünftig existieren zwei Login-Bereiche:

  • Login für Konto
    Für Privatkunden und Firmenkunden
    Hier stehen Ihnen alle gängigen Funktionen des Online-Bankings wie gewohnt zur Verfügung. Dazu zählen Überweisungen (In- und Ausland), Umsatzabfragen, elektronische Kontoauszüge, Lastschriftrückgaben, elektronisches Postfach und Vieles mehr.

  • Login für Lastschriften und Dateiuploads (Freischaltung erforderlich)
    Für Firmenkunden oder Vereine, die zusätzliche Funktionen benötigen, wie z.B. den Einzug von SEPA-Lastschriften, die Übertragung von SEPA-Dateien sowie gemeinsamen Freigaben (A-/B-Vollmachten). Für die Nutzung ist grundsätzlich eine zusätzliche Freischaltung erforderlich. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an Ihren Berater. Dieser wird den Zugang dann für Sie aktivieren.

Anmeldung im Online-Banking

Bisher haben Sie sich mit der VR-Kennung oder Ihrem Alias und Ihrer PIN im Online-Banking angemeldet. Die VR-Kennung wird zukünftig durch den VR-NetKey ersetzt. Den Alias können Sie weiterhin nutzen.
Bei Ihrem ersten Login nach der technischen Umstellung teilen wir Ihnen automatisch Ihren persönlichen VR-NetKey mit. Bitte notieren Sie sich Ihren angezeigten VR-NetKey. Diesen benötigen Sie für den zukünftigen Login (sofern Sie keinen Alias nutzen) und für die Registrierung der neuen TAN-App VR-SecureGo.

Sie nutzen noch keinen Alias?

Vergeben Sie sich einen individuellen Anmeldenamen (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) - genannt Alias - den Sie statt des langen VR-NetKey zum Login in das Online-Banking benutzen.
Den Alias-Namen vergeben Sie sich nach der Anmeldung im Online-Banking unter Service - Alias.


Änderung "Elektronischer Postkorb"

Zukünftig heißt der Postkorb = Postfach.
Alle bisher nicht gelöschten Nachrichten (wie z.B. Mails von Ihrem Berater, Kontoauszüge, Kreditkartenabrechnungen) finden Sie dort in einer übersichtlicheren Form als bisher wieder. Die Mails werden nach Ihrer Art sortiert, z.B. Nachrichten von Ihrem Kundenberater, Kontoauszüge, Kreditkartenabrechnungen etc.

Wir empfehlen Ihnen, die Nachrichten aus dem Postfach regelmäßig auf Ihrem Computer zu speichern, da diese im Postfach nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht werden. Den Zeitpunkt der Löschung können Sie neben der jeweiligen Nachricht sehen.

Benachrichtigungsservice (Mail) neu einrichten

Die Benachrichtigungsaufträge aus dem bisherigen Online-Banking werden bei der technischen Umstellung nicht übernommen.

  • Der Benachrichtigungsauftrag beim Eingang einer Mail in das Postfach muss ab dem 20.08.2018 neu eingerichtet werden.

Sie finden diese Services im eBanking über den Menüpunkt „Service - Benachrichtigungen“.


Änderung der Auszüge am Kontoauszugsdrucker

Das Vorgehen beim Druck der Kontoauszüge über den Kontoauszugsdrucker ist nach der Umstellung leicht geändert:

  • Stecken Sie Ihre girocard wie gewohnt in den Kontoauszugsdrucker
  • Es erfolgt der Druck der Blätter. Bei mehr als 10 Blättern bekommen Sie den Hinweis, dass noch weitere Auszüge vorhanden sind.
  • Zum Fortsetzen des Drucks stecken Sie Ihre girocard nochmals in den Kontoauszugsdrucker.

 

Unser Tipp: Sparen Sie sich den Gang zum Automaten und bestellen Sie Ihre Kontoauszüge in das Postfach des Online-Bankings. Das funktioniert über "Postfach - Verwaltung" oder über "Service - Postfachvereinbarung".


Änderung der Auszüge im Postfach


Ihre elektronischen Kontoauszüge werden Ihnen auch nach der Umstellung in Ihr Postfach im Online-Banking eingestellt.

So erhalten Privatkunden Ihre Kontoauszüge zukünftig 1 x monatlich zum Monatsende, ein individueller Abruf ist nicht mehr möglich. Sollte eine monatliche Erstellung für Sie nicht ausreichend sein, können Sie über Ihren Kundenberater einen anderen Rhythmus vereinbaren.

Für Firmenkunden gilt:
Es erfolgt automatisch eine Umstellung auf die wöchentliche Erstellung der elektronischen Kontoauszüge am Freitag.


Änderung der Auszüge per Post

Wenn Sie Ihre Kontoauszüge regelmäßig per Post erhalten, ändert sich das Format auf das vorteilhafte Standardformat DIN A4.

Unser Tipp: Sparen Sie sich den Gang zum Automaten und bestellen Sie Ihre Kontoauszüge in das Postfach des Online-Bankings. Das funktioniert über "Postfach - Verwaltung" oder über "Service - Postfachvereinbarung".


Änderung der TAN-App VR-SecureSIGN zu VR-SecureGO

Die TAN-App VR-SecureSIGN kann nach der technischen Umstellung nicht mehr genutzt werden.
Sie wird abgelöst durch die TAN-App VR-SecureGo.

Alle Kunden, die aktuell die TAN-App VR-SecureSIGN nutzen, werden wir rechtzeitig schriftlich per Post über den Wechsel auf die TAN-App VR-SecureGo informieren.

Anleitungen Online-Banking ab dem 20. August 2018

Mit dem neuen Online-Banking der Volksbank Rietberg eG erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte schnell und einfach.

Unsere Kurzanleitungen erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die verschiedenen Funktionen ab dem 20.08.2018 einrichten und nutzen.


Das elektronische Postfach

Das elektronische Postfach ist die sichere Kommunikationszentrale zwischen Ihnen und uns. Dort werden zum Beispiel Kontoauszüge, Kreditkartenabrechnungen, Steuerbescheinigungen und viele weitere Dokumente bereitgestellt und archiviert. Mit dem Benachrichtigungsservice (Service - Benachrichtigung) lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn eine Nachricht im Postfach eingeht.


TAN-App VR-SecureGo (vorher VR-SecureSIGN)

Unterwegs mal eben schnell Geld überweisen oder den Kontostand abfragen. Und das
mit einem einzigen Gerät. Bis zur technischen Umstellung ging das mit der TAN-App VR-SecureSIGN und Dank der TAN-App VR-SecureGo ist das weiterhin möglich.

Die nachfolgende Anleitung benötigen ausschließlich Kunden, die vor der technischen Umstellung die TAN-App VR-SecureSIGN noch nicht genutzt haben und nach dem 20.08.2018 VR-SecureGo aktivieren möchten:


Erstanmeldung ab 20.08.2018 im Online-Banking für Neukunden

Melden Sie sich in wenigen Schritten im Online-Banking an. Die Anmeldeschritte sind leicht unterschiedlich, je nachdem, welches TAN-Verfahren Sie nutzen werden.

*PDF-Anleitung_Erstanmeldung im Online-Banking mit TAN-App VR-SecureGo


Haben Sie Fragen?

Dann zögern Sie bitte nicht und sprechen uns an. Entweder unser freundliches Kunden-Service-Team unter 05244 9207-0 oder Ihre Ansprechpartner in den Filialen.

Wir informieren Sie gerne.

Service-Hotline Online-Banking

Die Spezialisten der Service-Hotline (Telefon: 05244 9207-555) unterstützen Sie in allen Fragen zu

  • Online-Banking
  • Online-Brokerage
  • Sicherheitsfragen im Online-Banking
  • Profi cash und VR-NetWorld-Software
  • Übertragungs- und Legitimationsverfahren 

Save the date - Speichern Sie den Termin in Ihrem Smartphone-Kalender: Freitag, 17. August 2018 (mittags) bis Montag, 20. August 2018 (morgens)