Pressemitteilung Mitgliederversammlung Mastholte

Rietberg. Bei hochsommerlichen Temperaturen sind über 650 Mitglieder der Volksbank Rietberg eG der Einladung zu der zweiten Mitgliederversammlung im Festzelt auf dem Schützenplatz in Mastholte gefolgt. Hier wurde aus erster Hand von dem Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Hillemeier über den Verlauf und das Ergebnis des letzten Geschäftsjahres berichtet.

Neben den aktuellen Zahlen wurden auch in diesem Jahr wieder die langjährigen Mitglieder geehrt. Aufsichtsratsvorsitzender Hugo Dieding bedankte sich bei insgesamt 25 Mitgliedern aus dem Geschäftsgebiet Mastholte und Langenberg für ihre 50-jährige Treue im Genossenschaftsverband. Die Jubilare wurden mit einem Präsentkorb geehrt.

Nach der feierlichen Jubilar Ehrung wurde den Gästen als Höhepunkt des Abends ein Unterhaltungsprogramm der Extraklasse geboten. Das Comedy-Trio „3 Kölsch ein Schuss“ präsentierte ein Improvisationstheater, indem das ganze Publikum mit eingebunden wurde. Um den Abend abzurunden, servierte der Gastwirt Andreas Großevollmer und sein Team das traditionelle Abendessen.

50-jährige Mitgliedschaft: Das Foto zeigt die Jubilare der Volksbank Rietberg aus dem Bezirk Mastholte und Langenberg mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Hugo Dieding und den Vorständen Wolfgang Hillemeier, Klaus Schnieder und Lothar Wille.
v.l. vorne: Hugo Dieding, Wolfgang Hillemeier, Lothar Wille, Hugo Grauthoff, Bernhard Schmidt, Josef Raue, Alfons Bergjohann, Hubert Rübbelke, Heinz Borgmeier, Heinrich Dirkwinkel, Reinhard Ahrens, Johannes Borgmeier
v.l. hinten: Ewald Berkenbaum, Bernhard Pelkmann, Hermann Brinkmeier sen., Günter Schlepphorst, Anna Heft, Bernhard Merschmeier, Konrad Leweling, Rudolf Bücker, Klaus Schnieder