Die Volksbank Rietberg lädt Sie ein das Tiny House zu erleben

Erleben Sie smartes Wohnen - live in der Landesgartenschau!

Die Wohnglück-Smarthouse-Deutschland-Tour der Bausparkasse Schwäbisch Hall macht auch in Neuenkirchen halt. Vom 16.08.-18.08.2019 ist das Tiny House zu Gast in der Landesgartenschau gegenüber der Volksbankarena in Rietberg. Hier können Sie live erleben, wie sich smarter Komfort, hohe Wohnqualität und Leben auf kleinstem Raum vereinen lassen. In der heutigen Zeit bündeln sich mehrere innovative und wegweisende Trends im Bereich Bauen und Wohnen. Die Wohnglück Smarthouse Tour verknüpft gleich drei einzigartige Erlebnisse: Tiny Houses, Smart Home und Nachhaltigkeit.
Zusätzliche Abendveranstaltung:
Nutzen Sie die zusätzliche Gelegenheit am Freitag, den 16.08.2019 um 18:00 Uhr in der Landesgartenschau das Tiny House mit der besonderen Smart Home Technik am Abend zu erleben. Melden Sie sich hierfür direkt bei Ihrem Baufinanzierungsberater oder bei Frau Wiesbrock (siehe rechts) an.

Smartes Wohnen auf 25 Quadratmetern

Tiny Houses kommen aus den USA und haben sich dort zu einer regelrechten Bewegung entwickelt:
„Smart Living, Tiny House und Nachhaltigkeit sind die großen Zukunftstrends beim Bauen und Wohnen und wurden von den Berliner Architekten Simon Becker und Andreas Rauch in dem Tiny House mit 25 qm Wohnfläche, das aus nachhaltigen Materialien besteht entwickelt. Der hoch funktionale Bau des Tiny House ist auf einer Grundfläche von 11 x 3 m. Wohn- und Schlafbereich, Bad und Küche verteilt und verfügt über modernste digitale Haustechnik.
Das Tiny House bietet mit seinen 25 qm Sicherheit, Komfort und spart eine Menge Energie und wurde von 19 führenden Herstellern mit der Smart Home Technik ausgestattet, um es für die Besucher erlebbar zu machen. Alles lässt sich ganz bequem über das Smartphone, Displays oder über digitale Sprachassistenten steuern.